Autoradiographische Untersuchung des Einbaus von 35S-Methionin in die Proteine des Kaninchengehirns

Abstract

Der Einbau von 35S-Methionin in verschiedene Kern-, bzw. Rindenareale des Kaninchengehirns nach intraperitonealer Gabe wurde untersucht. Die relative Isotopenkonzentration lag in den motorischen Arealen im Durchschnitt höher als in den sensorischen. Es bestehen aber innerhalb der funktioneil verwandten Gruppen verhältnismäßig große Differenzen zwischen den… (More)
DOI: 10.1007/BF00341972

Cite this paper

@article{Gallyas2004AutoradiographischeUD, title={Autoradiographische Untersuchung des Einbaus von 35S-Methionin in die Proteine des Kaninchengehirns}, author={P. Gallyas and Eszter Gyenge and St. Liss{\'a}k and F. T. M{\'e}rei}, journal={Archiv f{\"{u}r Psychiatrie und Nervenkrankheiten}, year={2004}, volume={209}, pages={340-350} }