Anwendung eines Lichtrelais zur Motilitätsmessung kleiner Labortiere

Abstract

Ein Gerät zur Messung der Motilität des Tieres, in welchem die Frequenz und Amplitude des schwingenden Käfigs auf korrespondierende Veränderungen in der Tätigkeit eines Lichtrelais überführt wird, ist beschrieben. Diese Tätigkeit ist direkt in Zahlenwerten ausgedrückt. 
DOI: 10.1007/BF00362934

Cite this paper

@article{Svorad2004AnwendungEL, title={Anwendung eines Lichtrelais zur Motilit{\"a}tsmessung kleiner Labortiere}, author={Domin Svorad and Linda Kohout}, journal={Pfl{\"{u}ger's Archiv f{\"{u}r die gesamte Physiologie des Menschen und der Tiere}, year={2004}, volume={269}, pages={308-310} }