Anno 1893

Abstract

Zwar hatte sich mein Vater wahrend meiner Studienzeit stets lebhaft flit die Kollegs und Praktica auf dem damals (Mitte der 30er Jahre) doch noch relativ jungen Gebiet unseres Faches, der ,,Orthodontie", interessiert. Er hatte mir auch zumal , ~Orthodontie" an meinem Studienort Jena bereits gleichwertiges Priifungsfach wie Prothetik und Konservierende w a r der ,,Kuriositat" halber ein 1909 erschienenes Lehrbuch von K6rbitz, sowie ein vor der Jahrhundertwende herausgegebenes bro~hiertes Bfichlein vonAngle hervorgesucht; dal3 er sich aber jemals mehr als nut rein ~.heoretisch mit der Materie beschaftigt habe, darfiber war nie gesprochen worden, ~icht einmal, als ich mich ansschliel31ich der Kieferorthopadie zuwandte. Erst lange Jahre nach seinem Tode konnte ich reich entschliel3en, einen bislang aus Pie~/it wohl aufbewahrten, aber nicht angetasteten Stapel pers6nlicher Briefe doch auf familiaren oder zeitgeschichtlichen Wert durchzusehen. Dabei versetzte mich ein 13rief meines Vaters vom 9. Januar 1893 in fassungsloses Erstaunen: Der damals in Erlangen immatrikuherte cand. reed. dent., dem der Leiter der praktischen Facher clef dortigen bescheidenen Fakultat, Hofzahnarzt Schneider, pers6nhch sehr gewogen war, berichtete seinen Eltern (auch mein Grol3vater war Zahnarzt), dab er in der Ptivatpraxis seines Chefs eine ,,Richtmaschine" werde anfertigen dfirfen. Leider ~tnd sich kein weiterer Brief, der die Ausfiihrung dieses Ger~ites enthalten h~itte und folglich noch weit interessanter gewesen ware, doch schien flair schon dieser kleine Riickblick in die Anfangszeiten der ,,Orthodontie" in Deutschland wert, ihn meinem sehr verehrten Lehrer Prof. Korkhaus zu schicken, der mich zur Ver6ffentlichung ermutigte. Der Brief (Abb. 1 und 2) hat folgenden Inhalt, soweit er sich mit der anzufertigen~en ,,Richtmaschine" beschfiftigt:

DOI: 10.1007/BF02169485

Cite this paper

@article{Petersen2005Anno1, title={Anno 1893}, author={Dr. Erne Petersen}, journal={Fortschritte der Kieferorthop{\"a}die}, year={2005}, volume={37}, pages={239-241} }