Anämien mit Panzytopenie

Abstract

Die Differenzialdiagnose einer Anämie wird durch eine gleichzeitig bestehende Leukopenie und Thrombozytopenie wesentlich bestimmt. Erworbene primär hämatopoetische Erkrankungen mit Knochenmarkversagen werden beschrieben. Differenzialdiagnose, diagnostische Kriterien, Therapie und Behandlungsergebnisse der schweren aplastischen Anämie (SAA) und des… (More)
DOI: 10.1007/s00112-014-3189-3

Topics

Cite this paper

@article{Niemeyer2014AnmienMP, title={An{\"a}mien mit Panzytopenie}, author={Prof. Dr. C. Niemeyer and Brian D. Strahm}, journal={Monatsschrift Kinderheilkunde}, year={2014}, volume={163}, pages={39-46} }