Altern und Sterben bei Tieren und Pflanzen

@inproceedings{KorscheltAlternUS,
  title={Altern und Sterben bei Tieren und Pflanzen},
  author={E. Korschelt}
}
Nach den verschiedensten Richtungen setzt sich das Leben fort; auch scheint es unendlich zu sein, denn in nie aufhorender Folge und unerschopflicher Fulle bevolkern Organismen jeder Art seit undenklichen Zeiten die Erde. Insofern spricht man wohl von einer Unsterblichkeit des Lebendigen, aber sie kann nur das Leben als solches, niemals jedoch die einzelnen Formen betreffen, unter denen es auftritt. Im Gegenteil gehort es zum Wesen des Lebens der Organismen, das es in einem gewissen Umfang… Expand
3 Citations

References

SHOWING 1-10 OF 18 REFERENCES
...
1
2
...