Alpendohlenkolonien in Felsschächten des Westbalkan

@article{Baumgart2005AlpendohlenkolonienIF,
  title={Alpendohlenkolonien in Felssch{\"a}chten des Westbalkan},
  author={W. Baumgart},
  journal={Journal f{\"u}r Ornithologie},
  year={2005},
  volume={108},
  pages={341-345}
}
  • W. Baumgart
  • Published 2005
  • Biology
  • Journal für Ornithologie
  • In den nur bis zu 1500 m hohen Kalkgebirgen des Westbalkan brüten Alpendohlen in zu ebener Erde gelegenen senkrecht in das Gestein eindringenden Schächten. Es sind sieben derartige „Alpendohlen-Löcher“ bekannt. Die Standorte dreier Brutplätze (auf einem Acker, auf einem kahlen Bergrücken und an einem buschbewachsenen Hang) sowie das Verhalten der Vögel an diesen Plätzen werden beschrieben. 
    Zur Brutbiologie der Alpendohle
    • 1

    References

    Publications referenced by this paper.