Al-Andalus und Gothica Sors

@inproceedings{Halm1989AlAndalusUG,
  title={Al-Andalus und Gothica Sors},
  author={Heinz Halm},
  year={1989}
}
„Die Ersten, die nach der Sintflut al-Andalus bewohnten, waren—nach Auskunft der nichtarabischen (a$am) Gelehrten des Landes — ein Volk, das al-Andaluö — mit Sin — hieß; nach diesem wurde das Land benannt; dann wurde (sein Name) arabisiert." So erklärt der früheste bedeutende Historiker des islamischen Spanien, der Cordobeser Ahmad b. Muhammad ar-Räzi (gest. 344/955), den Namen seines Landes.) Von ihm haben die andalusischen Geographen die Geschichte übernommen: zuerst der aus täcija stammende… 
3 Citations

Le savant et son époque à travers sa correspondance Seeger A. Bonebakker (1923-2005) et quelques notes sur Ḫalīl b. Aybak al-Ṣafadī (696-764/1297-1363)

This article proposes a survey of two great scholars’ in Arabic literature correspondances: a European of the 20th century, Seeger Adrianus Bonebakker, who is of special interest for us because he