Akustische Differenzierung verwandtschaftlicher Beziehungen in derParus (Periparus)-Gruppe nach Untersuchungen im Nepal-Himalaya

@article{Martens2005AkustischeDV,
  title={Akustische Differenzierung verwandtschaftlicher Beziehungen in derParus (Periparus)-Gruppe nach Untersuchungen im Nepal-Himalaya},
  author={J. Martens},
  journal={Journal f{\"u}r Ornithologie},
  year={2005},
  volume={116},
  pages={369-433}
}
  • J. Martens
  • Published 2005
  • Biology
  • Journal für Ornithologie
  • Die fünf Formen der UntergattungParus (Periparus) des südlichen Zentral-Asien(rufonuchalis, rubidiventris, beavani, melanolophus, aemodius) werden morphologisch, biologisch-ökologisch und vor allem akustisch differenziert. Die Spezifität der Gesänge gilt als wesentliches Art-Kriterium; sie wird mit Attrappen-Versuchen getestet. 1.Rufonuchalis, rubidiventris undbeavani (Fichtenmeisen-Gruppe) bilden im Nepal-Himalaya Arealgrenzen aus.Rufonuchalis undrubidiventris leben dort sympatrisch… CONTINUE READING
    11 Citations
    Parapatrische Vogelarten der paläarktischen Region
    • J. Haffer
    • Biology
    • Journal für Ornithologie
    • 2005
    • 14
    Der Gesang der Tannenmeise (Parus ater): Beschreibung und kommunikative Funktion
    • F. Goller
    • Biology
    • Journal für Ornithologie
    • 2005
    • 8
    • Highly Influenced
    Langjährige Dialektkonstanz beim Gartenbaumläufer (Certhia brachydactyla)
    • 8

    References

    SHOWING 1-10 OF 34 REFERENCES
    Hybriden vonParus melanolophus undParus ater im Nepal-Himalaya
    • 5
    Zur Kennzeichnung des Zilpzalps der Iberischen Halbinsel
    • 6
    Uniformierung des Gesangs der Tannenmeise(Parus ater) durch Lernen
    • 13
    Artstatus vonParus rufonuchalis Blyth
    • 6