Aktuelle Therapiestudien für die Indikation zystischer Nierenerkrankungen

@article{Serra2012AktuelleTF,
  title={Aktuelle Therapiestudien f{\"u}r die Indikation zystischer Nierenerkrankungen},
  author={Andreas L Serra and Karsten Petzold},
  journal={Der Nephrologe},
  year={2012},
  volume={8},
  pages={396-405}
}
ZusammenfassungFamiliäre zystische Nierenerkrankungen bilden eine heterogene Gruppe von seltenen Erkrankungen. Basierend auf molekularbiologischen Erkenntnissen wurden bereits zugelassene Medikamente kürzlich neu für die Indikationen autosomal-dominante polyzystische Nierenerkrankung (ADPKD) und tuberöse Sklerose geprüft. Da bei der ADPKD die Nierenfunktion über Jahrzehnte stabil ist, wird die Therapieeffizienz mittels Nierengröße als Surrogatmarker der Krankheitslast bestimmt. Tolvaptan, ein… CONTINUE READING