Aciclovir-resistenter Herpes exulcerans et persistens Typ II

Immunsupprimierte Patienten entwickeln in zunehmender Häufigkeit Aciclovir-resistente Herpes-simplex-Infektionen. Die zur Verfügung stehenden Therapieoptionen müssen von daher hinsichtlich ihrer möglichen Nebenwirkungen in Bezug auf die Grunderkrankung des Patienten diskutiert werden. Wir berichten über den Fall einer 73-jährigen Patientin mit einer… CONTINUE READING