Abbruch der Anästhesie bei neu aufgetretener Anisokorie mit fehlenden Lichtreflexen

@article{HempingBovenkerk2012AbbruchDA,
  title={Abbruch der An{\"a}sthesie bei neu aufgetretener Anisokorie mit fehlenden Lichtreflexen},
  author={Andr{\'e} Hemping-Bovenkerk and K. Frerker and Simone Gurlit and Michael Moellmann},
  journal={Der Anaesthesist},
  year={2012},
  volume={61},
  pages={789-791}
}
Anisokorien unter Allgemeinanästhesie sind selten. Die Kombination mit einer fehlenden Lichtreaktion ist zumeist hochverdächtig auf eine intrazerebrale Läsion. Es wird über eine Patientin mit vorbestehendem Adie-Syndrom berichtet, bei der eine Anisokorie zum nichtnotwendigen, unmittelbaren Abbruch der Anästhesie führte. Eine präoperative körperliche… CONTINUE READING