3D Modellierung zur Diagnose und Behandlungsplanung in der Kardiologie

Abstract

Die Entwicklung einer neuen Generation bildgebender Geräte ermöglicht die Akquisition hochauflösender tomographischer Datensätze. Als Ergebnis liegt eine große Anzahl der Schichten vor, sodass neue, ausgereifte Methoden für deren effiziente Auswertung erforderlich werden. Wünschenswert ist das computergestützte Generieren von dynamischen 3D-Modellen der… (More)
DOI: 10.1007/s001170050666

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.