„We cannot care alone“

@article{Eggenberger2013WeCC,
  title={„We cannot care alone“},
  author={Eileen Eggenberger and Juhani Myllym{\"a}ki and Christian Kolb and R. Martschin and Leo Cornelius Bollheimer and Cornel Sieber},
  journal={Zeitschrift f{\"u}r Gerontologie und Geriatrie},
  year={2013},
  volume={46},
  pages={226-232}
}
Demenzpatienten sind oftmals eine Irritation für die Organisation Akutkrankenhaus. Professionelle haben im Klinikalltag wenige Möglichkeiten, auf die speziellen Bedürfnisse, Herausforderungen und Kommunikationsanforderungen im Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen einzugehen. An der Klinik für Innere Medizin und Geriatrie am Klinikum Nürnberg gibt es seit 2 Jahren ehrenamtliche Demenzbegleiter, die Menschen mit Demenz auf den Stationen begleiten und den strukturierten Klinikalltag mit Zeit… CONTINUE READING

Citations

Publications citing this paper.
Showing 1-2 of 2 extracted citations

References

Publications referenced by this paper.
Showing 1-9 of 9 references

Explanatory models of dementia : links to endoflife care

  • M Downs, N Small
  • Int J Palliat Nurs
  • 2006

Kommunikation im Alter

  • M Kojer
  • 2005

Evaluation of communication training programs in nursing care : a review of the literature

  • IP Kruijver, A Kerkstra
  • Patient Educ Couns
  • 2000

Training Alzheimer ’ s disease caregivers for successful communication

  • DN Ripich, E Ziol
  • Clin Gerontol
  • 1999

Similar Papers

Loading similar papers…