Über histologische Methoden in der Differentialdiagnose von Leukodystrophien und Lipoidosen

@article{Hirsch2004berHM,
  title={{\"U}ber histologische Methoden in der Differentialdiagnose von Leukodystrophien und Lipoidosen},
  author={Th. v. Hirsch and J{\"u}rgen Peiffer},
  journal={Archiv f{\"u}r Psychiatrie und Nervenkrankheiten},
  year={2004},
  volume={194},
  pages={88-104}
}
Einer Übersicht über die chemische Zusammensetzung der Markscheidenlipoide folgt die Angabe von Färbemethoden, die bei einfacher Anwendbarkeit neben der Beurteilung der Gewebsverhältnisse auch gewisse Aussagen über die chemische Gruppenzugehörigkeit der sogenannten Prälipoide der Leukodystrophien und Lipoidosen erlauben. Das Ergebnis dieser Methoden spricht gegen die Berechtigung einer Unterscheidung prälipoider von metachromatischen Leukodystrophieformen. Die mit Bildung von Globoidzellen… CONTINUE READING