Über eine Abänderung der formalen Regeln der Quantentheorie beim Problem der anomalen Zeemaneffekte

@article{HeisenbergberEA,
  title={{\"U}ber eine Ab{\"a}nderung der formalen Regeln der Quantentheorie beim Problem der anomalen Zeemaneffekte},
  author={W. Heisenberg},
  journal={Zeitschrift f{\"u}r Physik},
  volume={26},
  pages={291-307}
}
ZusammenfassungIn der Arbeit wird der Versuch gemacht, durch eine einfache Erweiterung der quantentheoretischen Regeln zu einer formalen Beschreibung eines Teiles derjenigen Erscheinungen zu gelangen, die bei der Kopplung mehrerer Elektronen auftreten. Insbesondere wird gezeigt, daß die Widersprüche gegen das Aufbauprinzip hinsichtlich der statistischen Gewichte, sowie die „Permanenzgesetze“ der Zeemaneffekte sich kaum anders deuten lassen, als durch die Annahme, daß die Kopplungsenergie nicht… Expand
Zur Quantentheorie der Multiplettstruktur und der anomalen Zeemaneffekte
ZusammenfassungJn der Arbeit wird versucht, durch eine nähere Analyse der mechanisch nicht beschreibbaren Zweideutigkeit, welche die Wechselwirkung zwischen Atomrest und Elektron kennzeichnet, zuExpand
Allgemeine Grundlagen der Quantentheorie
In der vorangebenden Darstellung der Entwicklung statistisch-mechanischer Betrachtungen zur Quantenstatistik sind Atome und Molekule im allgemeinen ohne Rucksicht auf ihre genauere KonstitutionExpand
Über eine Anwendung des Korrespondenzprinzips auf die Frage nach der Polarisation des Fluoreszenzlichtes
Das ziel der vorliegenden Arbeit ist, zu zeigen, wie verschiedene empirische Regeln uber Intensitat und Polarisation von Spektrallinien aufgefast werden konnen als sinngemase Verscharfungen desExpand
Die chemische Bindung als dynamisches Problem
  • M. Born
  • Biology
  • The Science of Nature
  • 2005
TLDR
Die wichtigste methodische HiKsmittel hierbei war die Deutung der Linienspektren ° im optischen und ~R6ntgengebiete im Verein mit direkten Messungen der Energiestufen des Atoms. Expand
Über den quadratischen Zeemaneffekt.
Es werden die in der Feldstarke quadratischen Glieder der magnetischen Termenergie berechnet und in guter Ubereinstimmung mit der Erfahrung an den unsymmetrischen Storungen der Zeemantypen inExpand
Über die Spektra von Atomsystemen mit zwei Elektronen
Als spezielles Beispiel fur die Quantcnmechanik der Mehrkorperprobleme, zu deren Behandlung durch das Studium eines charakteristischen Resonanzphanomens die Grundlage gegeben ist, sollen in dieserExpand
Heinrich Hertz’s Mechanics : A Model for Werner Heisenberg’s April 1925 Paper on the Anomalous Zeeman Effect
In this paper, I will show that Heisenberg’s last paper before his invention of matrix mechanics in the summer of 19251 contains striking parallels to Hertz’s Mechanics. Although other philosophicalExpand
Quantum Physics and the Stars (III): Henry Norris Russell and the Search for a Rational Theory of Stellar Spectra
In two earlier contributions we explored how qualitative astronomical spectroscopy became quantitative with the growth and application of atomic physics.' Our first paper examined how the HarvardExpand
Pauli's Exclusion Principle: The Origin and Validation of a Scientific Principle
There is hardly another principle in physics with wider scope of applicability and more far-reaching consequences than Pauli's exclusion principle. This book explores the principle's origin in theExpand
Theory of Massive Particles I. Algebraic Structure
A theory of massive particles is developed from the single hypothesis of broken conformal invariance. The theory naturally incorporates fermions and bosons into a single framework. Applied toExpand
...
1
2
3
...

References

SHOWING 1-10 OF 13 REFERENCES
Termstruktur und Zeemaneffekt der Multipletts
ZusammenfassungZur theoretischen Beherrschung des Paschen-Back-Effekts muß man nicht nur die Umwandlung der Aufspaltungsfaktoreng, sondern auch die Umwandlung der Intervallfaktorenγ in BetrachtExpand
DasL-Dublett des Neon
Zusammenfassung1.An Hand eines graphischen Schemas für die Röntgenspektren wird die Auffassung vertreten, daß es nur einen Dauerzustand des unerregten Atoms gibt, und daß die verschiedenenExpand
Die Struktur des Eisenspektrums
ZusammenfassungEs werden im Bogenspektrum des Eisens 30 Multipletts, die zum Teil von Walters, zum Teil vom Verfasser gefunden wurden, angegeben. Ihre quantentheoretische Deutung wird durchExpand
Zur Struktur des Neonspektrums
Das von Paschen 1) nach Vorarbeiten von Watson und Meissner analysierte Neonspektrum zeigt 4 s’-Termfolgen, 10 p-Termfolgen und 8 d-Term- nebst 4 s’-Termfolgen, deren Benennungen, „innere“Expand
Linienspektren und Atombau
Zur Kenntnis des Zeemaneffekts
Zur Theorie der Rntgenspektren
...
1
2
...