Über die stellung und form der menschlichen ohrmuschel

@article{Wodak2005berDS,
  title={{\"U}ber die stellung und form der menschlichen ohrmuschel},
  author={F. Wodak},
  journal={Archiv f{\"u}r klinische und experimentelle Ohren-, Nasen- und Kehlkopfheilkunde},
  year={2005},
  volume={188},
  pages={331-336}
}
Dies zeigt, da[~ zwisehen dem Calciumgehalt und der Mangankonzentration keine Korrelation besteht. Damit findet sich weder Anstieg noch Abfa]l mit zunehmendem Ca]cinmgehalt. Diesc Versuche zeigen, dal~ die Lasermikrosonde in dcr Lage ist, wichtigc biochemische, dutch Otosklerose bcdingte Veritnderungen im Labyrinthknochcn bzw. Stapes zu erfassen und in Kombinat ion mit anderen analytischen Methoden einen wesentlichen Beitrag zur Otoskleroseforschung zu leisten vermag.