Über die inotrope Wirkung von Veratridin und Cevadin auf den Herzmuskel

@article{Reiter2004berDI,
  title={{\"U}ber die inotrope Wirkung von Veratridin und Cevadin auf den Herzmuskel},
  author={M. Reiter},
  journal={Naunyn-Schmiedebergs Archiv f{\"u}r experimentelle Pathologie und Pharmakologie},
  year={2004},
  volume={246},
  pages={45}
}
  • M. Reiter
  • Published 2004
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • die Na+-K+-unabh~ngige ATPase fSrdern. Bei Substitution der Aminogruppen des Triamterens f~llt die unspezifisehe ATPase-Aktivitat ab. Fols~ure, Dipyridamol (Persantin®), Chlorazanil (Orpidan®) nnd 2-Aminopurin erweisen sieh als unwirksam. Folsiiure veri~ndert den Aktivierungseffekt des Triamterens nicht. Die erhShte ATP-Spaltung dureh Triamteren kSnnte auf Steigerung des enzymatisehen Umsatzes oder auf Hemmung eines Hemmstoffes beruhen. Als Beispiel ffir die zweite MSgliehkeit wird die Aktivit… CONTINUE READING
    9 Citations
    Excitation—Contraction coupling in frog heart
    • 20
    The relation between the effects of veratridine on action potential and contraction in mammalian ventricular myocardium
    • 25
    Electrophysiological effects of various ceveratrum alkaloids on single nerve axons
    • P. Honerjäger
    • Chemistry, Medicine
    • Naunyn-Schmiedeberg's Archives of Pharmacology
    • 2004
    • 6
    Ionic mechanism of inotropic effect of veratrine on frog heart
    • 8