Über die Wirkung der Folinsäure auf die Erythropoiese normaler Ratten

Abstract

Folinsäureinjektionen hoher Dosis erhöhen nicht die Erythropoiese bei normal ernährten gesunden Ratten. Die Folinsäure ist also nicht der begrenzende Faktor bei der Erythrocytenbildung. Es besteht demnach keine bestimmte Beziehung zum oxydablen Hämopoietin. 
DOI: 10.1007/BF00361678

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.