Über die Pathogenese der anoxischen Herde im Zentralnervensystem

  • A. Orthmayr
  • Published 2004 in Archiv für Psychiatrie und Nervenkrankheiten

Abstract

Es wird über die klinische und histopathologische Untersuchung eines Falles berichtet, in dem 45 Std nach einer 30 min lang dauernden HypoAnoxie (Grubeneinsturz ohne Explosion) der Tod eintrat. Mit Hilfe der Benzidinmethode ist im Cortex stellenweise ein Capillarausfall nach weisbar. Im Pallidum fehlt die Capillarenzeichnung beinahe gänzlich, im Striatum… (More)
DOI: 10.1007/BF00346797

Topics

  • Presentations referencing similar topics