Über die Erholung des Gehirns nach kompletter Ischämie unter Hexobarbitursäure und „lytischer Mischung“

@article{Hirsch2004berDE,
  title={{\"U}ber die Erholung des Gehirns nach kompletter Isch{\"a}mie unter Hexobarbiturs{\"a}ure und „lytischer Mischung“},
  author={Hermann Hirsch},
  journal={Naunyn-Schmiedebergs Archiv f{\"u}r experimentelle Pathologie und Pharmakologie},
  year={2004},
  volume={240},
  pages={546-551}
}
An isolierten, völlig vom Rumpf getrennten Katzenköpfen wurden unter Hexobarbitursäure (Evipan) und der „lytischen Mischung“ (Chlorpromazin + Atosil + Dolantin) 10 min lange komplette Gehirnischämien gesetzt. Die Erholungslatenzen der spontanen Großhirnrindenpotentiale wurden bestimmt. Diese sind gleich lang, wenn überkritische Blutdrucke erreicht werden… CONTINUE READING