Über die Aufnahme von Stromdosiskurven mit Wechselstrom

@article{Eckel2005berDA,
  title={{\"U}ber die Aufnahme von Stromdosiskurven mit Wechselstrom},
  author={Kurt Eckel},
  journal={Naunyn-Schmiedebergs Archiv f{\"u}r experimentelle Pathologie und Pharmakologie},
  year={2005},
  volume={198},
  pages={407-413}
}
S c h e m i n z k y zeigte, dal~ in Wasser mit Wechselstrom durehstrSmte Fische und FrSsche 1 sowie andere Wassertiere 2 bei einem bestimmten Stromstgrkewert in eirsen allgemeinen tetanischen Krampf verfallen. Nach S c h e m i n z k y und ~i tarbei terna l~13t sich die zur Herbeifiihrung des Krampfes eben erforderliche Stromstgrke durch Vorbehandlung der Tiere mit z e n t r a l 1 ~ h m e n d e n ~ i t t e l n -dutch Summatiott yon Pharmakon nnd Stromwirkung erhShen. Wird die erforderliehe… CONTINUE READING