Über den Einfluss der Milz auf das Morphologische Blutbild