Über den Einfluß künstlicher Sauerstoffatmung im Hochgebirge