Über das Vorkommen vasoconstrictorischer Substanzen im Plasma Schwangerer und Eklamptischer

Abstract

Die Ergebnisse unserer mit großer Sorgfalt ausgeführten Nachuntersuchungen der BefundeHüssys sind zu widersprechend, um durchaus klare und weitgehende Schlüsse ziehen zu können. Die positiven Resultate können sehr gut als Wirkung von Zerfallsprodukten des Plasmas erklärt werden. Mithin sind diebisherigen Versuche nicht geeignet, die Gefäßkrampftheorie zur… (More)
DOI: 10.1007/BF02275949

Topics

Cite this paper

@article{Theodor2005berDV, title={{\"U}ber das Vorkommen vasoconstrictorischer Substanzen im Plasma Schwangerer und Eklamptischer}, author={Dr. Paul Theodor}, journal={Archiv f{\"u}r Gyn{\"a}kologie}, year={2005}, volume={122}, pages={675-678} }