Über das Thermopräferendum der Larven einiger Fliegenarten

@article{Thomsen2004berDT,
  title={{\"U}ber das Thermopr{\"a}ferendum der Larven einiger Fliegenarten},
  author={Ellen Thomsen and Mathias Thomsen},
  journal={Zeitschrift f{\"u}r vergleichende Physiologie},
  year={2004},
  volume={24},
  pages={343-380}
}
1. Zur Bestimmung des Thermopräferendums (der Vorzugstemperatur) von Fliegenlarven wurde eine abgeänderte Temperaturorgel konstruiert, worin sich die Larven in einem Medium (Mist) frei bewegen können, und in welcher ein Temperaturgefälle von etwa 9–50° erzielt wurde. Dabei wurde gleichzeitig dafür gesorgt, daß der Wassergehalt im ganzen Bereich des Versuchskastens im Laufe des Versuches nicht wesentlich geändert wurde. 2. Larven von Musca domestica zeigten in diesem Apparat ein deutliches… CONTINUE READING