Über das Säure-Base-Gleichgewicht des Liquors bei tuberkulöser Meningitis

Abstract

1. Bei tuberkulöser Meningitis ist der Chlor- und fixe Basen-Gehalt des Liquors herabgesetzt, zwischen beiden besteht jedoch kein strenger Parallelismus. Entsprechend der Verminderung der fixen Base ist im Liquor die Salzkonzentration niedrig, wodurch der Gefrierpunkt höher ist als normal. 2. Der Bicarbonatgehalt ist in einem Teil der Fälle normal, in einem… (More)
DOI: 10.1007/BF02253141

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.

Slides referencing similar topics