Über das Beugungsspektrum der Querstreifung des Skeletmuskels und einen direkten Beweis der Diskontinuität der tetanischen Kontraktion

Abstract

Es wird über Versuche berichtet, die aus der Wirkung des Skeletmuskels als optisches Beugungsgitter folgen. Es wird gezeigt, wie die Beugung unzerlegten und monochromatischen Lichtes durch die beugende Struktur des quergestreiften Muskels subjektiv und objektiv zur Anschauung gebracht und photographisch registriert werden kann. Das bei Einzelzuckung… (More)
DOI: 10.1007/BF01753025

Cite this paper

@article{Nicolai2005berDB, title={{\"U}ber das Beugungsspektrum der Querstreifung des Skeletmuskels und einen direkten Beweis der Diskontinuit{\"a}t der tetanischen Kontraktion}, author={Dozent Dr. med. habil. Ludwig Nicolai}, journal={Pfl{\"u}ger's Archiv f{\"u}r die gesamte Physiologie des Menschen und der Tiere}, year={2005}, volume={237}, pages={399-410} }