Über Synthalin

@article{Gessner2005berS,
  title={{\"U}ber Synthalin},
  author={O. Gessner},
  journal={Naunyn-Schmiedebergs Archiv f{\"u}r experimentelle Pathologie und Pharmakologie},
  year={2005},
  volume={165},
  pages={177-184}
}
  • O. Gessner
  • Published 1 December 1932
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
In der I. Mitteilnng 1 hatte ich gezeigt, da6 Synthalin (wie Insulin) die durch Thyraden beeinfluf~te Metamorphose yon Anphiebienlarven zu h e n n e n vernag. Die bei diesen Untersuchungen beobachteten toxischen Wirkungen selbst geringer Synthalinkonzentrationen auf die Larven veranlaf~te nich, die Toxizit~it yon Synthalin (und Synthalin-B) an Kaltbliitern i n Vergleich zur Giftigkeit der Muttersubstanz Guanidin zu priifen und ferner nach vernuteten Beziehungen des Synthalins zun vegetativen… 

References

SHOWING 1-10 OF 19 REFERENCES
Tierexperimentelle Untersuchungen über die stoffwechselphysiologische Wirkung des Synthalins mit besonderer Berücksichtigung der chemischen Organanalyse
Kurze ZusammenfassungAn Hunden, die mit stofflich und kalorisch vollwertiger Nahrung ins Stoffwechselgleichgewicht gebracht waren, wurde der Einfluß des Synthalins auf den Blut- und Harnbefund und
Über Synthalin
  • O. Gessner
  • Chemistry
    Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • 2005
])as von F r a n k , N o t h m a n n und Wagner1) 1926 zur Behandlung der Zuckerkrankheit eingeliihrte, alkylierte Guanidinderivat Synthalin (Kahlbaum) ist bereits zu einem beachtliehen Pharmakon
Untersuchungen über Arbeitsgröße und Säurebildung des Muskels
  • T. Nagaya
  • Chemistry
    Pflüger's Archiv für die gesamte Physiologie des Menschen und der Tiere
  • 2005
Zusammenfassung1.Im Laufe der Ermüdung eines rhythmisch unter anaeroben Bedingungen gereizten isotonisch arbeitenden Muskels nehmen sowohl die Milchsäure wie die Phosphorsäure linear mit der Zeit der
Untersuchungen über Arbeitsgröße und Säurebildung des Muskels
  • O. Riesser, W. Schneider
  • Chemistry
    Pflüger's Archiv für die gesamte Physiologie des Menschen und der Tiere
  • 2005
Zusammenfassung1.Es wird gezeigt, wie man an ein und demselben isolierten Froschmuskel in einer einzigen Zuckungsreihe die Ermüdungskurven für eine Reihe verschiedener Gewichte bestimmen kann.2.Aus
Über die Schwangerschaftsumstellung der Leberfunktion
TLDR
Wir se tzen, der zusammenge faBten Dars te l lung des Schwangerschaf t s s to f f fwechse l s in the Ges ta t ion kein e rns te r Zweifel au fkommen.
Beitrag zur Kenntnis der Regulation der Insulinproduktion
  • E. Grafe, F. Meythaler
  • Medicine
    Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • 2005
ZusammenfassungDurch vergleichende Blutzuckerstudien nach Traubenzuckerinjektionen in die Art. fem. einerseits und die Art. p. d. andererseits konnte der Nachweis erbracht werden, daß der prinzipiell
The relation of synthalin to carbohydrate metabolism
TLDR
This substance is claimed to have an insulin-like action, however, in two important respects, it is effective when given by the mouth, and, secondly, the action is delayed, i.e., the blood sugar may remain quite normal for several hours before the hypoglyceemia develops.
SOME EFFECTS OF SYNTHALIN ON METABOLISM
TLDR
It is suggested that the primary cause is failure of normal glyconeogenesis, the transformation of non-carbohydrate materials to glucose, as a result of which the supply of glucose available is diminished because of the hepatic injury produced by hydrazine.
Der Einfluß des Synthalins auf den respiratorischen Quotienten beim Diabetiker
  • A. Lublin
  • Chemistry
    Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • 2005
ZusammenfassungNach den von mir mitgeteilten Versuchsergebnissen tritt bei einem unter Synthalinwirkung stehenden Diabetiker nach Kohlenhydratbelastung in gleicher Weise wie nach Insulin ein Anstieg
...
1
2
...