[Should we abandon the eponym 'Wegener's granulomatosis'? A historical excursion].

Die nach dem Pathologen Friedrich Wegener (geb. 1907 in Varel/Friesland, gest. 1990 in Lübeck) benannte Granulomatose ist eine Multiorganerkrankung, welche vor allem die oberen Atemwege, die Lunge und die Nieren befällt. Die Erstbeschreibung (1931) geht auf Heinz Klinger (1907–1983) zurück. Wegener war aber der erste, der die, wie er es nannte, „rhinogene… CONTINUE READING