[Psychiatry - finally de-stigmatized?].

Abstract

Die Stigmatisierung von Menschen mit psychischen Erkrankungen gehört zu den großen, ungelösten Problemen der Psychiatrie. In letzter Zeit ist jedoch noch ein zweites, scheinbar verwandtes Thema in den Fokus gerückt: Die Stigmatisierung der Psychiatrie [1], die z.B. für den Nachwuchsmangel in diesem klinischen Fach verantwortlich gemacht wird [2]. In der Tat… (More)
DOI: 10.1055/s-0032-1332906

Topics

  • Presentations referencing similar topics