• Publications
  • Influence
Genome-wide significant risk factors for Alzheimer's disease: role in progression to dementia due to Alzheimer's disease among subjects with mild cognitive impairment
Few data are available concerning the role of risk markers for Alzheimer’s disease (AD) in progression to AD dementia among subjects with mild cognitive impairment (MCI). We therefore investigatedExpand
  • 55
  • 2
  • PDF
US-Kriterien zum Einsatz der Amyloid-PET
Eine US-amerikanische Expertengruppe formuliert Kriterien für einen fachgerechten diagnostischen Einsatz der Amyloid-PET bei Verdacht auf Alzheimer-Demenz.
Bei Verhaltensproblemem die Angehörigen schulen
  • M. Hüll
  • Medicine
  • InFo Neurologie & Psychiatrie
  • 3 May 2013
Neue Studien zur Demenz
Zwei Arbeiten zur medikamentösen Therapie belegen den Einsatz von SSRI wie Citalopram bei Verhaltensstörungen und stellen vor, wie sich die längerfristige Response auf Cholinesterasehemmer abschätzenExpand
Studien negativ – früher beginnen?
Altersmedizin praxisnah für Fachärzte und Wissenschaftler
  • M. Hüll
  • DNP - Der Neurologe und Psychiater
  • 6 March 2015
Bei Demenz werden weiterhin erstaunlich oft Antipsychotika verordnet
  • M. Hüll
  • Medicine
  • InFo Neurologie & Psychiatrie
  • 24 February 2016
Große Routinedatenmengen bieten nur einen vergröberten Überblick, der aber oft die Größe eines Problems erahnen lässt. Dass bei mehr als einer Millionen Menschen in Deutschland 2011 die DiagnoseExpand
Auch eine Option für ältere Patienten ohne Antidepressiva-Response
  • M. Hüll
  • Medicine
  • InFo Neurologie & Psychiatrie
  • 25 March 2015
Hirngefäße als Bindeglieder zwischen Depression und Demenz
Citalopram bei Verhaltensstörungen im Rahmen einer Demenz
Bei Menschen mit Demenz, die noch im häuslichen Kontext versorgt werden, kann man bei Agitation den Einsatz eines SSRI erwägen. Die Mobilität wird hierdurch nicht gefährdet.