• Publications
  • Influence
Wundheilung der Hornhaut
ZusammenfassungDie Wundheilung der Hornhaut ist ein komplexer Vorgang, der sich aus verschiedenen zellulären und extrazellulären Vorgängen zusammensetzt. Dabei ist sie das Resultat einer Vielzahl vonExpand
Konfokale Scanning-Mikroskopie: Eine vergleichende Darstellung von Hornhautdystrophiebefunden mittels ConfoScanP2 und Rostock Cornea Modul-HRT II
Background: The object of this work was a comparison ofconfocal images ofcorneal dystrophies made by a slit scanning microscope versus a laser scanning microscope. Material and Methods: Using theExpand
Konfokale mikroskopie bei Hornhautdystrophien
BACKGROUND Confocal microscopy represents a methodology that allows in vivo examination of corneal morphology, particularly of the epithelium and stroma. MATERIAL AND METHODS Using the confocalExpand
Zystoides Makulaödem bei Pseudophakie nach mehreren drucksenkenden Eingriffen. Ist die lokale Medikation von Bimatoprost die Ursache
Background Prostaglandin-like drugs such as latanoprost (Xalatan), travoprost (Travatan) and bimatoprost (Lumigan) lower the intraocular pressure by improving the outflow of aqueous humor via theExpand
Wundheilung der Hornhaut. Teil I: Biologische Grundlagen und ihre klinische Relevanz
Corneal wound healing is a complex event, as a result of various biochemical processes involving cellular and extracellular regulatory responses. The main sequences of corneal tissue repair can beExpand
Diagnostik und Behandlung der okulären Toxoplasmose
ZusammenfassungHintergrundDie Toxoplasmose-Retinochoroiditis ist in Deutschland die häufigste spezifische Ursache einer posterioren Uveitis. Mit dieser Erhebung soll das derzeitige diagnostische undExpand
Berührungsfreie Spenderhornhauttrepanation mit einem Flying-Spot-Excimerlasersystem
ZusammenfassungHintergrundEine der häufigsten Komplikationen nach einer mechanisch durchgeführten perforierenden Keratoplastik stellt der irreguläre Astigmatismus dar. Wir entwickelten einExpand