Wolfgang Angermair

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Agricultura semper reformanda – Landwirtschaft muss sich beständig erneuern. Das gilt für alle Bereiche von Produktion, Vermarktung bis zum betrieblichen Management sowie den dafür verwendeten Methoden und Werkzeugen. Die lückenlose Dokumentation der betrieblichen Abläufe unter Verwendung digitaler Technik ist in modernen Betrieben Standard [SH08]. Allein(More)
Bisherige Ansätze zur Verarbeitung von Prozessdaten landwirtschaftlicher Fahrzeuge (z.B. Erntemenge) stoßen an ihre Grenzen. Die Komplexität dieses Vorgangs in aktuellen Anwendungen überfordert viele User in der Praxis. Die Untersuchung anhand Critical Incidents zeigte, dass ein durchgängiger Workflow mit minimaler Userinteraktion von großer Bedeutung war.(More)
In konventionellen landwirtschaftlichen Anwendungen dokumentieren Anwender nachträglich ihre erledigten Arbeiten. Durch systematische Anwendung von Business Process Models auf landwirtschaftliche Tätigkeiten in Verbindung mit fachlicher Expertise in Geschäftsregeln soll der Anwender aktiv bei der Arbeit unterstützt werden. Exemplarisch wird dies am Beispiel(More)
  • 1