Wilhelm Adolf Seeder

Learn More
Eine saure Peptid-Fraktion wurde aus dem Weizenprotein Gliadin durch Behandlung mit Pepsin und Trypsin erhalten. Das Verdauungsprodukt wurde durch Präzipitation mit Aceton und Adsorptionschromatographie an saurem Al2O3 weiter aufgearbeitet. Die erhaltene saure Peptid-Franktion wurde mit Perameisensäure nach dem vonSanger entdeckten Verfahren behandelt. Es(More)
Results of measurements of the spreading of proteins have been reported in the previous article. The measurements were made with an apparatus differing in various ways from existing apparatus (Lang-muir, Marcelin, and Adam). It was essential in the construction of this apparatus to obtain an instrument by which it would be possible to make quick and(More)
fgrbung yon Kupfer(II)-rhodanid, das a.lhnAhlich in weiBes Kupfer(I)-rhodanid fiberging. Parallelversuche mit aufgerauhtem Kupferblech, das nicht der Einwirkung yon atomarem \¥asserstoff ausgesetzt gewesen war, ergab mit den gleichen Reagenzien erst nach l~ngerem Stehenlassen der Probe an Luft eine vergleichsweise weitaus schw~.ehere Reaktion. Die(More)