Werner Dierend

Learn More
In den Jahren 2001 bis 2005 wurde auf den Standorten Auweiler, Dresden-Pillnitz, Osnabrück und Wurzen der Einfluss der Unterlagen M 9 (Klon: Burgmer 984), Fleuren 56, Supporter 1, P 16, P 22, J-TE-F, J-TE-E und M 27 auf das Wachstum, den Ertrag und die Fruchtgröße der Apfelsorte ‘Elstar, Elshof’ geprüft. Alle Unterlagen induzierten ein schwächeres(More)
In den Jahren 2001 bis 2005 wurde auf den Standorten Auweiler, Dresden-Pillnitz, Osnabrück und Wurzen der Einfluss der Unterlagen M 9 (Klon: Burgmer 984), Fleuren 56, Supporter 1, P 16, P 22, J-TE-F, J-TE-E und M 27 auf das Wachstum, den Ertrag und die Fruchtgröße der Apfelsorten ‘Elstar, Elshof’, ‘Boskoop, Herr’ und ‘Jonagored’ geprüft. Alle Unterlagen(More)
In den Jahren 2001 bis 2005 wurde auf den Standorten Auweiler, Dresden-Pillnitz, Osnabrück und Wurzen der Einfluss der Unterlagen M 9 (Klon: Burgmer 984), Fleuren 56, Supporter 1, P 16, P 22, J-TE-F, J-TE-E und M 27 auf das Wachstum, den Ertrag und die Fruchtgröße der Apfelsorte ‘Boskoop, Herr’ geprüft. Alle Unterlagen induzierten ein schwächeres(More)
Es wurde der Einfluss von Erntezeitpunkt und Lagerverfahren auf die Empfindlichkeit von Äpfeln für Druckstellen untersucht. Die Sorten ‘Braeburn’, ‘Jonagold’ und ‘Golden Delicious’ wurden an drei Terminen im Abstand von zehn Tagen geerntet. Die Äpfel wurden bei 2°C in normaler Atmosphäre (Kühllager) oder im CA-/ULO-Folienbeutel (CA = Controlled Atmosphere,(More)
Die Untersuchungen sollten klären, in welchen Bereichen die Temperatur bei der Lagerung von Äpfeln durch den Einsatz von 1-MCP erhöht und somit Energieverbrauch bzw. -kosten gesenkt werden können. Sie wurden über 2 Jahre mit folgenden Lagerungsvarianten durchgeführt: Versuchsjahr 1: Untersucht wurden die Sorten ‘Elstar, Elshof’ und ‘Gala, Must’. Bei beiden(More)
Es wurde untersucht, welche Faktoren die Empfindlichkeit von Äpfeln für Druckstellen unmittelbar nach der CA/ULO-Lagerung (CA = Controlled Atmosphere, ULO = Ultra Low Oxygen) beeinflussen. Früchte der Sorten ‘Golden Delicious’ und ‘Jonagold’ wurden nach der CA/ULO-Lagerung für fünf Tage bei vier verschiedenen Nachlagerungsbedingungen (kühl in und ohne(More)
Die Nährstoffaufnahme der Obstarten und -sorten Sauerkirsche (‘Schattenmorelle, Rheinland’, Hüttners Hochzucht 170 × 53, 1 jährig), Birne (‘Conference’, Quitte A, 2 jährig), Apfel auf M 9 mit den Sorten ‘Pinova’ (Knipbaum, 2 jährig), ‘Elstar’ (1 jährig, Knipbaum, 2 jährig), ‘Jonagold’ (1 jährig, Knipbaum, 2 jährig) und Süßkirsche (‘Regina’, Gisela 5, 2(More)
Bei der Umstellung der Gehölzanzucht in der Baumschule auf ökologische Anbaumethoden können z. T. Ertragsrückgänge um bis zu 20% auftreten. Als mögliche Ursachen hierfür werden Umstellungen in den Bereichen Pflanzenschutz, Beikrautregulierung und Stickstoffdüngung diskutiert. Im vorliegenden Versuchsvorhaben wurde der Einfluss organischer N-Dünger auf(More)
Es wurde der Einfluss einer dynamischen Absenkung des Sauerstoffgehaltes (Dynamisch Kontrollierte Atmosphäre, DCA = Dynamic Controlled Atmosphere) im Vergleich zur üblichen ULO-Lagerung (ULO = Ultra Low Oxygen) bei konstantem Sauerstoffgehalt (1,4% O2) für die Sorten ‘Elstar’, ‘Holsteiner Cox’ und ‘Boskoop’ untersucht. Bei der dynamischen Absenkung wurde(More)
In einem über 2 Jahre laufenden Versuch sollte die N-Freisetzung von organischen N-Düngern unter überdachten Bracheparzellen im Verlauf der Vegetationsperiode untersucht werden. Geprüft wurden 2 Herkünfte von Rinderstallmist, Vinasse, Haarmehlpellets, Rizinusschrot, Rapsschrot, Phytoperls, Maltaflor, Agrobiosol und Horndünger. Zum Vergleich wurde der(More)