• Publications
  • Influence
Das W-Chromosom von Ephestia kuehniella (Lepidoptera) und die Ableitung des Geschlechtschromatins
TLDR
The W-chromosome, though not conspicuous in normal metaphase chromosome preparations, can be demonstrated in early oocyte and nurse cell pachytene stages using a fluorescent Feulgen stain, thus showing that sex-chromatin properties depend on the W. Expand
Geschlechtschromatin bei Lepidopteren
TLDR
Chromosome analysis of 4 species agree with the interpretation of sex chromatin in the heterogametic females of Lepidoptera as a heteropycnotic Y-chromosome. Expand
Eine Mutante mit vergrösserten Männchen-Eiern beiDinophilus gyrociltatus (Archiannelida)
In a mutant strain ofD. gyrociliatus, a certain portion of eggs expected to develop the male sex give origin to females. This is connected with an enlargement of the male type of eggs in this strain.
Geschlechtschromatin beim SchwammspinnerLymantria dispar und bei der MehlmotteEphestia kuehniella
S t r u k t u r e n bes teh t , die an der P i g m e n t z e l l m e m b r a n auf t re ten . D u r c h den vor l i egenden B e f u n d ist e r s tma l s an T in tenf i schC h r o m a t o p h o r e nExpand
Chromosomen : klassische und molekulare Cytogenetik
Chromosomen sind fur lange Zeit ein Gegenstand der reinen Grundlagenforschung gewesen. Mit Entdeckung der Chromosomenanomalien beim Menschen hat sich eine immer grosser werdende, angewandteExpand
Genetische Analyse zweier Mutanten vonDinophilus gyrociliatus (Archiannelida) mit veränderter Eigröße
  • W. Traut
  • Physics, Biology
  • Helgoländer wissenschaftliche…
  • 1 August 1968
TLDR
Results indicate that Gr is either an unstable gene or a chromosome mutation in the form of a duplication or trisomy of one chromosome. Expand
Struktur und Funktion der meiotischen Chromosomen
Die Meiose besteht aus zwei Zellteilungen, denen eine einzige S-Phase vorgeschaltet ist. Die Mechanismen, denen die Chromosomenbewegung unterliegt, sind in Mitose und Meiose gleich. Es besteht daherExpand
Chromosomenaberrationen und ihre Folgen
Die zellularen Mechanismen der Replikation und Mitose sichern in der Zellteilungsfolge ein hohes Mas an Konstanz des Erbgutes. Sowohl die Basensequenz der DNA-Molekule als auch die Zahl und StrukturExpand
...
1
2
...