• Publications
  • Influence
Systematisches, verbreitung und morpho-biologisches aus der gryllacriden unterfamilie schizodactylinae (orth).
  • W. Ramme
  • Biology
    Zeitschrift für Morphologie und Ökologie der…
  • 1 March 1931
TLDR
Dem VergleiGh mit dem Typus vo~ inexspectatus WER~ER hat es sich nun einwandfrei ,herausgestellt, dab letztere Art gar nieht der Gattung Comicus angehOrt, sondern vielmehr ein echter Schlzodactylus Abb.
Neue afghanische und indische Acrididae (Orth.)
TLDR
In dem Afghanistanmaterial befand sich auch Sphingonotus octofasciatus von demselben Fundort, in einer späteren Sendung der gleichen Firma steckte dann merkwürdigerweise ein $ einer zweiten somit ebenfalls neuen Art dieses neUen Genus.
Entomologische Ergebnisse einer Reise nach Oberitalien und Südtirol (1910)
TLDR
Ich habe daher nicht gezögert, alle gesammelten and beobachteten Arten aufzuführen; gerade in solchen Grenzgebieten wird es von Wichtigkeit sein, eine genaue Kenntnis der Fauna zu gewinnen, da wir nur so in the Lage sind.
Die eiablage von chrysochraon dispar germ (orth acrid)
  • W. Ramme
  • Biology
    Zeitschrift für Morphologie und Ökologie der…
  • 1 March 1926
Die Feldheuschrecken (Orthoptera, Acrididae) legen fast ausnahmslos ihre Eier in einem E r dl o e h ab, das das Weibehen mit seinem Hinterr leib bohrt, unterstiitzt dureh die stark chitinisierten
...
1
2
3
...