• Publications
  • Influence
Über den anschaulichen Inhalt der quantentheoretischen Kinematik und Mechanik
ZusammenfassungIn der vorliegenden Arbeit werden zunächst exakte Definitionen der Worte: Ort, Geschwindigkeit, Energie usw. (z. B. des Elektrons) aufgestellt, die auch in der QuantenmechanikExpand
Zur Quantentheorie der Molekeln
In der Anwendung der Quantentheorie auf die Molekeln kann man folgende Entwicklungsstufen unterscheiden: Das erste Stadium1) ersetzt die zweiatomige Molekel durch das Hantelmodell, das als einfacherExpand
Folgerungen aus der Diracschen Theorie des Positrons
ZusammenfassungAus der Diracschen Theorie des Positrons folgt, da jedes elektromagnetische Feld zur Paarerzeugung neigt, eine Abänderung der Maxwellschen Gleichungen des Vakuums. Diese AbänderungenExpand
Zur Theorie des Ferromagnetismus
ZusammenfassungDie Weissschen Molekularkräfte werden zurückgeführt auf ein quantenmechanisches Austauschphänomen; und zwar handelt es sich um diejenigen Austauschvorgänge, die in letzter Zeit vonExpand
Über quantentheoretische Umdeutung kinematischer und mechanischer Beziehungen
In der Arbeit soll versucht werden, Grundlagen zu gewinnen fur eine quantentheoretische Mechanik, die ausschlieslich auf Beziehungen zwischen prinzipiell beobachtbaren Grosen basiert ist.
Zur statistischen Theorie der Turbulenz
ZusammenfassungDie in der vorhergehenden Arbeit von v.Weizsäcker dargestellte Auffassung von der Turbulenz wird mathematisch mit Hilfe der üblichen Methode der Fourierzerlegung behandelt. Dabei wirdExpand
Zur Quantenmechanik. II.
ZusammenfassungDie aus Heisenbergs Ansätzen in Teil I dieser Arbeit entwickelte Quantenmechanik wird auf Systeme von beliebig vielen Freiheitsgraden ausgedehnt. Die Störungstheorie wird für nichtExpand
Mehrkörperproblem und Resonanz in der Quantenmechanik
ZusammenfassungDie Arbeit versucht, eine Grundlage für die quantenmechanische Behandlung des Mehrkörperproblems au geben. Zu diesem Zwecke wird ein für die Quantenmechanik des MehrkörperproblemsExpand
Zur Quantendynamik der Wellenfelder
Einleitung. — I. Allgemeine Methode. § 1. Lagrangesche und Hamiltonsche Form von Feldgleichungen, Energie und Impulsintegrale. § 2. Kanonische Ver-tauschungsrelationen (V.-R.) fur stetigeExpand
Über quantentheoretische Umdeutung kinematischer und mechanischer Beziehungen.
ZusammenfassungIn der Arbeit soll versucht werden, Grundlagen zu gewinnen für eine quantentheoretische Mechanik, die ausschließlich auf Beziehungen zwischen prinzipiell beobachtbaren Größen basiertExpand
...
1
2
3
4
5
...