V. Mätzke

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Die Rosaceen werden als eine sehr natiifliche formenreiche Familie angesehen. Eine Aufteilung in mehrere kleine Familien Spiraeaceae, Malaceae, Amygdalaceae unter Zugrundelegung der verschiedenen Fruchtausbildung erscheint nicht gerechtfertigt, da sie durch die Blfitenmerkmale und zahlreiche ~]berg/inge miteinander verbunden sind [t ]. Aufgrund der(More)
  • 1