Univ.-Doz. Dr. C. Manharsberger

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Sorry, we do not have enough data to show an influence graph for this author.
Learn More
Die Problematik der Behandlung dentoalveolär bedingter Klasse-II-Disharmonien wird umrissen. Eine neuartige Behandlungsmethode, mit der eine headgearlose Distalisation der Molaren unschwer gelingt, wird vorgestellt. Die Konstruktion dieser Acrylatschiene und das klinische Vorgehen werden beschrieben. Bänder werden an den Sechsjahrmolaren zementiert;(More)
  • 1