We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
l / aber der Tempera tu rkoef f i z i en t s t a rk negat iv . Das legt die V e r m u t u n g nabe, dab der r e l axa t ionbewi r kende Vorgang die E ins te l lung des Gleiehgewiehts zwisehen den eigent l ieb f lassigen und den assozi ier ten oder k r i s ta l l i s ie r ten Teilen s) der Flf iss igkei t ist , die n a t a r l i e h bei Annfiherung an den(More)
woraus sieh Uhrzeit und Laufzeit (d. h. Oft) der fJberholungen bereehnen lassen. Damit fiberhaupt fJberholungen (bei denen die bisherigeii Beziehungen zu gelten aiifhgren) auftreten, mul3 2 I~oA/Io > v a sein. Sie begiiinen an den Stellen e o s ~ = I, ~r = ~. Ffir E~o :,= o, V~o=:In~ /p = v ~ , r = x p / I ~ beginneii sie bei x = I ~ / p . ~/,~ ~ vko" ~ / L(More)
  • 1