Tanja Dreher

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Die Behandlungsstrategie der adoleszenten idiopathischen Skoliose (AIS) mittels dorsaler Korrekturspondylodese hat sich in den letzten Jahrzehnten verändert. Primär lag der Fokus auf der Korrektur der Hauptkurve in der Frontalebene, ohne das sagittale Profil bei der Operationsplanung zu berücksichtigen. In verschiedenen Langzeitstudien wurde nachgewiesen,(More)
Die Hüftluxation als Folge einer neurogenen Hüftdezentrierung ist bei Patienten mit infantiler Zerebralparese (ICP) ein häufiges fokalmotorisches Krankheitsbild. Zusätzlich zu Kontrakturen des Hüftgelenks bestehen in bis zu 65 % der Fälle Schmerzen, die zu weiteren Funktionsverlusten und häufig zu Einschränkungen bei wichtigen basalen Funktionen wie(More)
This article considers how changing media practices of minority groups and political and media elites impact on demo-cratic participation in national debates. Taking as its case study the state-sponsored campaign to formally recognise In-digenous people in the Australian constitution, the article examines the interrelationships between political media and(More)
Early ambulation is the principal objective in trans-femoral amputees. Postamputation modifications complicate the rehabilitation process due to a reduced control at the interface between stump and prosthesis. The aim of this study is to determine whether magnetic resonance imaging depicts the amount of fatty degeneration of the thigh muscles after(More)
  • 1