Susanne Buechner

Suggest Changes
Learn More
Einleitung: In der Port-Access-Chirurgie werden die intraoperative Durchleuchtung und die transösophageale Echokardiographie (TEE) als bildgebende Verfahren zur Plazierung der für die extrakorporale(More)