Stephan Kühnel

Learn More
Regulatorische Vorgaben erfordern den Ausbau interner Kontrollsysteme zur Risikobegrenzung. Mangels quantitativer Bewertungsmethoden bezweifeln Unternehmen jedoch häufig ein positives Kosten-Nutzen-Verhältnis. Mit dem Return on Controls Invest (ROCI) wird eine neue, an Geschäftsprozessen ausgerichtete Kennzahl zur wirtschaftlichen, risikoorientierten(More)
Business Process Compliance (BPC) bezeichnet die Einhaltung von Anforderungen (aus Gesetzen, Standards, internen Vorgaben usw.) bei der Definition und Ausführung von Geschäftsprozessen. Die Sicherstellung von BPC ist für Unternehmen häufig eine komplexe und kostenintensive Angelegenheit. Um eine Beeinträchtigung der Wettbewerbssituation durch BPC zu(More)
Ineffektive Compliance-Kontrollen bergen hohe Risiken, werden in der Unternehmenspraxis jedoch häufig aus Kostengründen in Kauf genommen. Der vorliegende Beitrag stellt einen neuartigen Ansatz vor, der die Spezifizierung effizienter und effektiver Compliance-konformer Kontrollprozesse ermöglicht. Mit dem diskutierten Ebenenmodell und dem aktivitätsbasierten(More)
  • 1