Stephan Alexander Braun

  • Citations Per Year
Learn More
Dermatophytosen durch Heim- und Nutztiere stellen Dermatologen häufig vor klinische und diagnostische Herausforderungen. Wir berichten über einen 24-jährigen Patienten, der sich mit entzündlichen Hautveränderungen im Bartbereich vorstellte. Bei negativer kultureller mykologischer Diagnostik und klinisch ausgeprägter Entzündungsreaktion dachten wir zunächst(More)
BACKGROUND & AIMS The bile salt export pump (BSEP, ABCB11) is essential for bile salt secretion at the canalicular membrane of liver cells. Clinical phenotypes associated with BSEP mutations are commonly categorized as benign recurrent intrahepatic cholestasis (BRIC-2) or progressive familial intrahepatic cholestasis (PFIC-2). METHODS The molecular basis(More)
Ingenolmebutat ist ein Zytostatikum, das aus der Pflanze Euphorbia peplus extrahiert wird und in Deutschland seit November 2012 zur topischen Therapie von oberflächlichen aktinischen Keratosen zugelassen ist. Wir berichten über die erfolgreiche Therapie eines Morbus Bowen mit Ingenolmebutat bei einem Patienten mit metastasiertem, klarzelligem(More)
Das Auftreten multipler kutaner Leiomyome kann auf eine hereditäre kutane Leiomyomatose hinweisen. Dieser autosomal-dominant vererbten Erkrankung liegen Keimbahnmutationen im Fumarathydratase (FH)-Gen zugrunde. Als Komplikationen sind Assoziationen mit uterinen Myomen [multiple kutane und uterine Leiomyomatose (MCUL)] und dem Auftreten von(More)
Condylomata acuminata (CA) zählen zu den sexuell übertragbaren Krankheiten mit der höchsten Prävalenz in der sexuell aktiven Bevölkerung. Der stigmatisierende Charakter der Erkrankung und nicht zuletzt häufig frustrane Therapieverläufe mit regelmäßigen Rezidiven führen bei vielen Patienten zu einer relevanten Beeinträchtigung der Lebensqualität. Wir(More)
Topical application of pharmaceutical agents is a basic principle of dermatological therapy. However, the effective barrier function of the skin significantly impairs the bioavailability of most topical drugs. Fractional ablative lasers represent an innovative strategy to overcome the epidermal barrier in a standardized, contact-free manner. The(More)