St. Hassfeld

Learn More
Robotiksysteme befinden sich bei stereotaktischen neurochirurgischen Eingriffen sowie orthopädischen Eingriffen im Hüftgelenk-oder Kniebereich in der fortgeschrittenen Erprobung oder kurz vor der kommerziellen Einführung. Neben diesen aus der Makrorobotik stammenden Beispielen wird auf dem Gebiet der Mikrorobotik und Mikrosystemtechnik an fortgeschrittenen(More)
Hintergrund. Die Verletzung des N. alveolaris inferior ist eine der schwerwiegendsten Komplikationen der operativen Weisheitszahnentfernung. Mit Einführung der digitalen Volumentomographie (DVT) wurde eine neue Aufnahmetechnik in die Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde eingeführt, die dieselben Rekonstruktionsmöglichkeiten wie die Computertomographie (CT)(More)
Die Energiedosis der Spiralcomputertomographie sowie des Orthopantomogramms (OPG) wurde an 16 Positionen im Kopfbereich mit Hilfe von Thermolumineszenzdosimetern und eines Phantomkopfs bestimmt. Die vom Hersteller des Computertomographen empfohlene Röhrenleistung für eine dentale CT wurde schrittweise reduziert. Eine Verminderung der Strahlenbelastung um(More)
The masseter inhibitory reflex was investigated in 60 healthy volunteers, in 38 patients with trigeminal nerve branch lesions in the majority due to dental surgery, and in 9 patients with facial sensory loss and weakness caused by brain hemisphere lesions. The reflex threshold (TR) was almost symmetric both in normal subjects and in the patients with(More)
OBJECTIVE The objectives of the present study were (1) to investigate whether growth increments until 6 months of age are influenced by particular factors, (2) to analyze whether anterior cleft reduction is dependent on the extent of the cleft width at birth, and (3) to examine the correlation between maxillary measurements at birth and the anterior cleft(More)
Mit Hilfe einer automatischen und markerlosen Patientenregistrierung auf der Basis natürlicher anatomischer Grenzflächen kann im Vorfeld eines computergestützten chirurgischen Eingriffs eine deutliche Reduktion von Strahlenbelastung und logistischem Aufwand erreicht werden, weil auf das Platzieren und Einmessen röntgensichtbarer Referenzmarker verzichtet(More)
The standardised operational techniques of fronto-orbital osteotomy and the various modifications used today make it possible to perform extensive surgery for the treatment of craniofacial malformations and advanced tumours in this region, while also allowing for a good extra- and intracranial view. Osteotomies and resections in areas of the skull base that(More)
Retrospective analysis of trigeminal nerve evoked potentials in 40 consecutive patients, most of them with traumatic nerve lesions, showed that in 12 cases no trigeminal nerve SEP were obtainable, and 11 of the remaining 28 patients had normal trigeminal nerve SEP. Therefore the jaw-opening reflex was investigated as a potential tool for electrophysiologic(More)
Although carcinoma cuniculatum clinically appears to be malignant, histological evaluation often results in a false diagnosis of a benign papillomatous lesion or pseudoepitheliomatous hyperplasia, because the tumor usually displays a well differentiated tissue. In this report morphological and immunohistological features in a rare case of carcinoma(More)