• Publications
  • Influence
Quantenmechanik als Beugungsphänomen von Führungswellen. I
ZusammenfassungI. Problemstellung. II. DasEinsteinsche Prinzip der speziellen Relativitätstheorie. III. Das erweiterteNewtonsche Korpuskelprinzip. IV. Das erweitertede Brogliesche Pilotprinzip. V.Expand
Die Berechnung der Lorentz-invarianten Struktur der Greenschen Grundlösung der sog. allgemeinen Wellengleichung mittels Faltungsoperationen im Minkowski-Raum und seinem Fourier-Raum
ZusammenfassungMarcel Riesz hat 1949 für hyperbolische Differentialgleichungen mittelsRiemann-Liouvillescher Integrale eineLorentz-invariante Lösung desCauchyschen Randwertproblemes gegeben. DabeiExpand
Zum absoluten Einzelelektrodenpotential
Der Elektrodenprozes kann als eine Reaktion vom Typ + Θ Gleichung (1) angesehen werden. Die freie Energie dieser Reaktion ist dann ein Mas fur das absolute Einzelelektrodenpotential an derExpand
Korrespondenz des Kepler-Problems der klassischen Mechanik und der Schrödingerschen Eigenfunktionen des Wasserstoffatoms
ZusammenfassungBeim klassischenKepler-Problem lassen sich zwanglos zwei zueinander konjugiert komplexe Führungswellenfelder einführen, deren Phasen derHamilton-Jakobi-schen Theorie genügen und die inExpand
...
1
2
...