• Citations Per Year
Learn More
Magnetic resonance imaging (MRI) is used as a diagnostic tool for special indications in oral and maxillofacial surgery. We describe a new MRI technique that presents images in a panoramic view analogous to orthopantomography. This technique is based on three-dimensional T1- and T2-weighted sequences. The familiar panoramic view in MRI provides better(More)
Zusammenfassung Die Magnetresonanztomographie (MRT) ist ein Schnittbildverfahren, das in besonderen Indikationen auch im Kopf-Hals-Bereich zum Einsatz kommt. Eine neue Technik der MRT-Darstellung erlaubt es, analoge Bildebenen zum Orthopantomogramm (OPG), dem am häufigsten in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie zum Einsatz kommenden bildgebenden(More)
  • 1