Ronald Speer

Learn More
BACKGROUND The LIFE-Adult-Study is a population-based cohort study, which has recently completed the baseline examination of 10,000 randomly selected participants from Leipzig, a major city with 550,000 inhabitants in the east of Germany. It is the first study of this kind and size in an urban population in the eastern part of Germany. The study is(More)
Healthcare and medical research in Germany are heading to more interconnected systems. New initiatives are funded by the German government to encourage the development of Integrated Research and Treatment Centers (IFB). Within an IFB new organizational structures and infrastructures for interdisciplinary, translational and trans-sectoral working(More)
Medizinische Forschung dient der Weiterentwicklung diagnostischen und therapeutischen Wissens und nützt den Patienten durch Verbesserung der Behandlungsqualität. Nötig dafür sind große Mengen an Daten, zunehmend auch Proben und genetische Daten. Allerdings gehören medizinische Daten und Proben zu den sensibelsten persönlichen Informationen und müssen(More)
Trotz des Fehlens evidenzbasierter Erkenntnisse haben sich die Anwendungsbereiche von Gestagenen in der Schwangerschaft in den letzten Jahren stetig erweitert. Präventive und therapeutische Ansätze – wie bei Blutungen in der Frühschwangerschaft, zur primären Abortprophylaxe bzw. bei habituellen Aborten, zur Prophylaxe nach Amniozentese, bei hypertensiven(More)
  • 1