Roderich Fellner

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
1. Bericht der Prasidentin 2. Bericht des wissenschaftlichen Sekretars Informationen zum wissenschaftlichen Programm and uber die gemeinsame Tagung mit der SOE, Wien 2007 Adele-Rabensteiner-Preis Konunissionsberichte 3. Bericht des Vorsitzenden des Fachgruppenbeirates 4. Bericht der Bundesfachgruppenobfrau 5. Bericht des 1. Schriftfdhrers 6.(More)
Es ist mir eine groBe Ehre and Freude Sie zur diesjahrigen Tagung der OOG in Bad Ischl begriBen zu durfen. Bad Ischl war die Sommerresidenz von Kaiser Franz Josef, wo er alljahrlich durch 60 Jahre hindurch seiner Leidenschaft, der Jagd, nachgehen konnte. Hier fand auch die Verlobung mit seiner spateren Gemahlin, Prinzessin Elisabeth von Bayern, allgemein(More)
1. Sitzungstermine: September 2003 Janner, Februar 2004 Mai 2004 2. Glaukomhotline — Radiosprechstunde: Jeden ersten Montag im Monat steht ein Mitglied der Kommission fur eine Stunde am Telefon Rede and Antwort zu Glaukomfragen! Osterreichweit gute Akzeptanz. Interessanterweise sind neben allgemeinen Fragen immer mehr Detailfragen zu beantworten, was doch(More)
Augenmuskeln durch exakt dosierbare mikrochirurgische Operationstechniken. Chirurgische Therapie der Motilitätsstörungen bei endokriner Ophthalmopathie • Biokompatibilität — Prüfungen neuester Kunstlinsenmaterialien (L aserflare/cellMessungen und zytologische Dia -gnostik) • Langzeittestserien mit torischen Intraocularlinsen (IOL) und verschiedensten(More)
Vor nunmehr 15 Jahren verstarb Frau Dr. Adele Rabensteiner, die Stifterin des nach ihr benannten Fonds, dessen vorrangiges Ziel die Förderung der Ausbildung junger Kolleginnen und Kollegen ist, wobei jährlich namhafte Mittel aus diesem Fond vergeben werden. Als einem der Wenigen, der Frau Dr. Rabensteiner noch persönlich gekannt hat, fällt mir die(More)
In tiefer Trauer haben wir uns hier versammelt, um uns von Herrn Univ.-Prof. Dr. Hanselmayer, unserem weit über die Grenzen des Landes hinaus hochgeschätzten Kollegen und Freund Helmut zu verabschieden, der plötzlich aus unserer Mitte gerissen wurde. Alle, die ihn kennen, wissen welche Lücke dieser große Arzt, dieser brillante akademische Lehrer, dieser(More)
Bei 1956 Patienten, welche ausschließlich wegen Brillenwunsches einen Augenarzt aufsuchten, wurde die Häufigkeit der dabei diagnostizierten krankhaften Augenveränderungen statistisch erfaßt und in Bezug auf den mit bestmöglicher Brillenkorrektur erreichbaren Visus ausgewertet. Bei 779 Patienten (39,8%) wurden krankhafte Veränderungen gefunden. Ferner wurde(More)
Bei 1.296 Patienten wurde vergleichend mit dem NCT 20 der Fa. Topcon und dem Goldmann-Applanations-Tonometer (GAT) der Augeninnendruck gemessen. Die Meßergebnisse von 868 Augen wurden statistisch ausgewertet. Hiebei ergaben sich signifikante Unterschiede zwischen NCT und GAT (mit dem NCT wurde der Augendruck im Mittel um 1 mm Hg überschätzt). In 72,7%(More)
Darf ich Sie zur 45. Tagung der Osterreichischen Ophthalmologischen Gesellschaft, welche vom 20. bis 22. Mai 2004 in Alpbach im schonen Tirol stattfindet, auf das Herzlichste begrul3en. Alpbach hat aufgrund der zahlreichen wissenschaftlichen Veranstaltungen den Beinamen „Dorf der Denker"; wir werden unseren Beitrag dazu leisten. Ich denke, dass es uns(More)